Kontakt

Wurzelkanalbehandlung

Entzündungen der Zahnwurzel bzw. des Zahnmarks können sehr schmerzhaft sein. Früher bedeutete eine Zahnwurzelentzündung meist den Verlust der betroffenen Zähne. Heute stehen uns im Bereich Endodontie moderne Materialien und Techniken zur Verfügung, die es uns in vielen Fällen ermöglichen, erkrankte Zähne durch eine Wurzelbehandlung zu erhalten.

Erhöhte Chance auf Zahnerhalt

Dank Lupenbrille können wir Wurzelbehandlungen in unserer Zahnarztpraxis präziser durchführen und auch kleinste Verästelungen der Zahnwurzel erreichen. Nur dadurch ist es möglich, das entzündete Gewebe vollständig zu entfernen und den entstandenen Hohlraum anschließend sorgfältig zu desinfizieren, aufzubereiten und die Wurzelkanäle vollständig mit einer speziellen Füllmasse auszufüllen.

Revisionsbehandlung möglich

Sollte eine Wurzelkanalbehandlung nicht erfolgreich verlaufen, kann sie wiederholt werden (Revisionsbehandlung). Eine letzte Möglichkeit zum Zahnerhalt stellt schließlich die Wurzelspitzenresektion dar.

Platzhalter Smile 3D